Der Botschafter

-- Bild vergrößern (© picture-alliance/dpa)

Reinhard Schäfers 

geboren 27.05.1950

verheiratet, zwei Kinder

1972Erstes juristisches Staatsexamen
1975Zweites juristisches Staatsexamen
1975-1976bis 1976 Stagiaire an der Ecole Nationale d'Administration in Paris
1977Eintritt in das Auswärtige Amt
1977-1979Ausbildung an der Diplomatenschule
1979Zweiter Sekretär in der Wirtschaftsabteilung des Auswärtigen Amts
1979 bis 1982Konsul an der deutschen Botschaft in Prag
1982 bis 1985Ständiger Vertreter an der deutschen Botschaft in Mogadischu
1985 bis 1988Erster Sekretär und Berater im Bundeskanzleramt (Ost-West-Fragen, Abrüstung und Sicherheitspolitik)
1988 bis 1991Botschaftsrat an der deutschen Botschaft in Moskau (deutsch-sowjetische Beziehungen, Außen- und Sicherheitspolitik)
1991 bis 1992Berater im Auswärtigen Amt im Referat "Sowjetunion"
1992 bis 1998Referatsleiter für Mittel-, Ost- und Südeuropa im Bundeskanzleramt
1998-2000Gesandter an der deutschen Botschaft in Paris
2000Botschafter und Ständiger Vertreter der Bundesrepublik Deutschland bei der Westeuropäischen Union
01.01.2001Botschafter und Vertreter der Bundesrepublik Deutschland im Politischen und Sicherheitspolitischen Komitee der EU
01.07.2006Botschafter der Bundesrepublik Deutschland in Kiew
2008-20012Botschafter der Bundesrepublik Deutschland in Paris
Seit 8/2012Botschafter der Bundesrepublik Deutschland in Rom und San Marino

            

-

Botschafter Reinhard Schäfers übergibt Beglaubigungsschreiben

Rom, 12. September 2012

Mit der Übergabe des Beglaubigungsschreibens hat Reinhard Schäfers offiziell seine Amtsgeschäfte als Botschafter der Bundesrepublik Deutschland in Italien aufgenommen.

.

Botschafter Reinhard Schäfers übergibt Beglaubigungsschreiben in San Marino

Rom, 17. Oktober 2012

Botschafter Reinhard Schäfers hat am 17. Oktober dem kollektiven Staatsoberhaupt der Republik San Marino, den Capitani Regenti Teodoro Lonfernini und Denise Bronzetti, das Beglaubigungsschreiben von Bundespräsident Joachim Gauck zur Akkreditierung in San Marino überreicht. In einer Rede während der Zeremonie unterstrich Botschafter Schäfers  die langjährigen freundschaftlichen bilateralen Beziehungen zwischen Deutschland und San Marino und die gute Zusammenarbeit beider Länder in internationalen Organisationen. 

Die Veranstaltungen und die Projekte der Botschaft

I discorsi, gli interventi, le interviste / Reden, Artikel und Interviews

Tageszeitungen

Presse

L'Ambasciatore Schäfers ospite della trasmissione radiofonica Baobab, Roma 25.01.2013

Die Beiträge vom Botschafter Schäfers bei den italienischen Medien und viele weitere Informationen.